spusu CHALLENGE

TURNIERSIEG BEIM WEINVIERTEL-CUP

Nun beginnt für unsere FALKEN wieder der Ernst des (Handball-)Lebens. Gleich mit dem ersten Spiel, das gegen die Union Sparkasse Korneuburg geht, wird sich zeigen, wie die junge Truppe gegen einen Teilnehmer des oberen Playoffs spielen wird.

Die Vorbereitung lief gut. Etliche Trainingsspiele, größtenteils gegen Liga-Konkurrenten wurden außer Konkurrenz absolviert. Einen ersten Erfolg vor der Saison konnten unsere FALKEN bereits verbuchen:

Hier konnte man sich gegen den Vorjahres-Finalisten und Gastgeber UHC Hollabrunn durchsetzen, der mit der gesamten Kampfmannschaft antrat.
Diese Saison wird sicher nicht leicht. Die Routiniers Peter Schildhammer und Nicolas Weilguny beendeten ihre aktive Karriere und 4 neue Spieler wurden seit dem Trainingsbeginn Ende Juli 2019 in die Mannschaft integriert. Denn die FALKEN setzen weiter auf junge Spieler im Kader (und weiterhin OHNE Legionäre!). Doch Trainer Janos Frey ist uversichtlich, mit dieser sehr jungen Mannschaft das obere Playoff zu erreichen.

z