spusu CHALLENGE

Auswärts-ERFOLG unserer FALKEN in Korneuburg

Intensiver Beginn auf beiden Seiten in der heißen Franz-Guggenberger-Sporthalle, Zwischenstand in der 10. Minute ist 3:2 aus FALKEN-Sicht. Die FALKEN-Abwehr steht gut und zwingt die Heimischen zu Fehlern, die eiskalt mit Tempo-Gegenstößen in Tore umgewandelt werden. Kevin Wieninger und Johannes Kral, die beide eine Doppelspiel-Berechtigung mit dem UHK Erber Krems haben (in der
Presse wurde irrtümlicherweise von eine Leihe berichtet!) gestalten in dieser hase das Spiel der FALKEN, in der 14. Minute steht es 10:6 aus FALKEN-Sicht, Korneuburg-Coach Luzyanin nimmt das Time-Out. Nun geht es wieder hin und her. 24. Minute 14:8, obwohl die FALKEN in dieser Phase einige Torchancen liegen lassen und auch Pech haben.
Halbzeitstand: 17:12 für die Sportunion Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten.

Nach der Pause kommen die Gastgeber besser ins Spiel, 38. Minute: 20:18 aus FALKEN-Sicht. Einige technische Fehler der FALKEN bringen die Korneuburger heran. Wieninger wird schon das ganze Match Mann-gedeckt, doch die FALKEN kämpfen und in der 53. Minute heißt es 27:25 für die unsere FALKEN. Es bleibt spannend, doch die jungen FALKEN-Truppe kann die 2 Punkte nach St. Pölten
holen.

Endstand: 30:27 für die FALKEN.

Beste Werfer der FALKEN: Kevin Wieninger 5, Jürgen Pfaffinger 5, Matthias Bruckner & Jan Neumaier je 4

Beste Werfer Union Sparkasse Korneuburg: Sebastian Bachofner 7, Anton Kasagrande 6, Patrick Dietrich 3

GRATULATION ! zu diesem tollen Saisonbeginn!

Es folgen nun 2 weitere Auswärtsspiele.
Sonntag, 8. September 2019, 19.00 Uhr gegen WAT Atzgersdorf
Samstag, 14 September 2019, 18.30 Uhr gegen UHC Hollabrunn

DAS ERSTE FALKEN-HEIMSPIEL DER SAISON steigt danach am
Samstag, 21.9.2019 um 18.30 Uhr gegen UNION HANDBALL CLUB TULLN
in der Prandtauerhalle!

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreichen Besuch!

DANKE SCHON JETZT FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG!