spusu CHALLENGE

Noch ein Auswärts-ERFOLG unserer FALKEN in Atzgersdorf

Noch ein Auswärts-ERFOLG unserer FALKEN in Atzgersdorf

Es war die erwartet schwere Auswärts-Partie für unsere FALKEN. Bis zur 11. Minute ging es im Gleichschritt, doch dann können die Heimischen auf 11:7 davonziehen (22. Minute). Doch die jungen FALKEN kämpfen trotz lautstarken Fans tapfer weiter und können den Vorsprung fast egalisieren. Halbzeitstand: 16:15 für WAT Atzgersdorf.

Nach der Pause geht es dann sehr spannend los und dieses Szenario sollte dann bis zur Schlusssirene so weitergehen. Ständig wechselt die Führung, doch in der 54. Minute können die Heimischen einen 2-Tore-Vorsprung herauswerfen, 23:25 aus FALKEN-Sicht. Nun zeigen die jungen FALKEN, die ohne Jojo Kral (Verletzung) auskommen müssen, ihre Kämpferqualitäten. 3 Tore in Folge durch eine exzellent arbeitende Verteidigung können erzielt werden. Nun wird es hektisch und durch ein 7-m-Tor durch Kevin Wieninger in der 59. Minute können die FALKEN auf +1 erhöhen. Dieser Vorsprung kann über die Ziellinie gebracht werden. Endstand daher aus FALKEN-Sicht: 27:26.

Beste Werfer der FALKEN: Kevin Wieninger & Jürgen Pfaffinger je 8, Jan Neumaier 6,
Beste Werfer von WAT Atzgersdorf: Alen Bajgoric 6, Milos Milicevic & Stanislav Pupik je 4, Markus Mahr 3

GRATULATION ! zu diesem Auswärtserfolg!

Es folgt nun noch ein Auswärtsspiel:
Samstag, 14 September 2019, 18.30 Uhr gegen UHC Hollabrunn

DAS ERSTE FALKEN-HEIMSPIEL DER SAISON steigt danach am
Samstag, 21.9.2019 um 18.30 Uhr gegen UNION HANDBALL CLUB TULLN in der Prandtauerhalle!

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreichen Besuch!
DANKE SCHON JETZT FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG