spusu CHALLENGE

Ein Spiel der vergebenen Chancen – Gäste gehen als Sieger vom Platz!

Das Sport.Zentrum.NÖ ist an diesem Samstag Nachmittag gut besucht. Das Spiel beginnt hektisch und wird auf beiden Seite nervös geführt. Einige tolle Paraden von FALKEN-Goalie Mark Hübner, viele Strafwürfe auf Seiten von WAT Atzgersdorf, Zwischenstand 7:6 für die SPORTUNION Die FALKEN St. Pölten in der 13. Minute. Die FALKEN lassen einige Top-Chancen im Angriff liegen. Es ist weiterhin Mark Hübner, der FALKEN-Goalie, der die Heimischen im Spiel hält. Ab der 17. Minute verstärkt Abwehrchef Martin Zettel die Offensive. Nun geht es besser und es steht 11:11 (Minute 23). Atzgersdorf verliert nach einer roten Karte Nikolaus Fuchs wegen eines Fouls. Kurz vor der Pause stellen die Gäste auf Offensiv-Verteidigung um, das zeigt jedoch (überraschenderweise) keine Wirkung.
Halbzeitstand im Sport.Zentrum.NÖ: 14:13 für die FALKEN.

Zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhen die FALKEN auf 15:13 durch Jan Neumaier. Die Abwehr der Heimischen steht kompakt. Auch Atzgersdorf Schlussmann Hartwein zeigt einige tolle Paraden. Bei den Angriffsaktionen der FALKEN merkt man nun die Unerfahrenheit der jungen Truppe. In der 43. Minute gleichen die Gäste durch den heute überragenden Bajgoric auf 17:17 aus, FALKEN-Coach Frey nimmt das Timeout. Einen Doppelausschluss bei Atzgersdorf können die FALKEN nicht nutzen. In der 52. Minute nehmen nun die Gäste ihrerseits das Timeout, Stand 22:22. Doch es bleibt für die Heimischen ein Spiel der vergebenen Chancen und Atzgersdorf geht als Sieger vom Platz.
Endstand: 25:28 aus FALKEN-Sicht.

Beste Werfer der FALKEN:
Mathias Bruckner 8, Kevin Wieninger 4, Jan Neumaier & Martin Zettel je 3
Beste Werfer bei WAT Atzgersdorf:
Alen Bajgoric 15 (davon 7 7-m-Würfe), Matthias Majer & Milos Milicevic je 4, Patrick Rabenseifer 3

DAS WAR KNAPP, FALKEN !

Es folgen nun 2 Auswärtsspiele in Wien und in Tulln.
Das nächste Heimspiel findet am 22.2.2020 gegen Union Sparkasse Korneuburg statt.

DANKE SCHON JETZT FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG SEITENS
DER SPONSOREN UND DER FANS!

Wir freuen uns schon auf Ihren/Euren nächsten Besuch
bei den FALKEN!