spusu CHALLENGE Vorbericht

Vorbericht der spusu CHALLENGE-Partie am Freitag, 30.10.2020

SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten
gegen
HIB Großschädl Stahl Graz

Nach dem Erfolgserlebnis auf der Platte auswärts gegen Tulln und dem Sieg am grünen Tisch des Auswärtsspiels gegen die BT Füchse Auto Pichler wollen die FALKEN natürlich nachlegen.

Es geht gegen den derzeitigen Tabellen-Letzten HIB Großschädl Stahl Graz, dem Aufsteiger der vergangenen Saison. Die FALKEN sind natürlich voll fokussiert, doch wieder muss, wie auch gegen Vöslau aufgrund von COVID-19 ohne Publikum gespielt werden. Schade, denn das Publikum sollte die Erfolgswelle weiter mittragen dürfen.

Die Gäste aus der Steiermark konnten bisher nur beim ersten Spiel des Grunddurchgangs zuhause gegen WAT Atzgersdorf anschreiben. Die anderen Spiele gingen allesamt mehr oder weniger deutlich verloren. Deswegen haben die FALKEN 2 Punkte in der eigenen Halle, dem SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich eingeplant. Einziger Wermutstropfen aus der Vorsaison:
Im Cup verlor man in der Steiermark gegen diese Mannschaft, doch das sollte sich heuer nicht wiederholen.page1image2207933312

Anwurf im SPORT.ZENTRUM Niederösterreich:
Freitag, 30.10.2020, 20 Uhr
Die U20-Mannschaften spielen an anderen Terminen!

DANKE SCHON JETZT FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG UNSERER FALKEN!

Jan Hübner (FALKEN St. Pölten)
„Nach dem Sieg gegen Tulln auswärts, wo wir unsere Kämpferqualiäten bewiesen haben, wollen wir natürlich auch gegen den Tabellen-Letzten gewinnen. Das Spiel über die Flügel war im letzten Spiel unser Erfolgsgeheimnis. Ich freue mich deswegen als Flügelspieler, den gegnerischen Torhüter mehrmals zu bezwingen!“

Wir würden uns uns auf Ihren/Euren Besuch und auf einen spannenden tollenHandballabend freuen, doch dies ist aufgrund COVID-19 nicht möglich!