HLA CHALLENGE Abstiegsrunde Süd/Ost 
15. Mai 2022, 18:00
SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten
28 : 23
Union Handball Club Tulln
SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich
HLA CHALLENGE

Spielbericht

In der 6. Minute gehen die FALKEN mit 4:3 erstmalig in Führung, es ist bis jetzt ein Spiel auf Augenhöhe. Tulln-Keeper Andreas Schwarz  zeigt in dieser Phase einige Paraden, einige vergebene  FALKEN-Chancen, es steht in der 17. Minute 6:9 aus FALKEN-Sicht. Die Heimischen wirken nervös (warum auch immer …), es ist noch immer eine enge Partie, die FALKEN erfangen sich schön langsam, 27. Minute bei 9:10 aus FALKEN-Sicht nimmt FALKEN-Coach Djukic ein Team-Timeout. Ein zerfahrenes Spiel mit technischen Fehlern auf beiden Seiten.
Halbzeitstand: 10:11 aus FALKEN-Sicht.

Die FALKEN können bald nach der Pause ausgleichen, einige Paraden von FALKEN-Goalie Mark Hübner, 37. Minute 14:14. 40. Minute, erstmals +2 für die FALKEN, Stand: 17:15, die FALKEN‑Defense ist nun aggressiver, 46. Minute +4 für die FALKEN, Zwischenstand: 20:16 aus FALKEN-Sicht. Nun geht es hin und her, der Abstand bleibt immer bei +3 bis +4 Tore zugunsten der FALKEN. Die FALKEN spielen nun routiniert und bringen den Vorsprung nach Hause.
Endstand: 28:23 aus FALKEN-Sicht

Beste Werfer der SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten:  
Kral & Neumaier je 6, Bruckner 4, Posset & Moser je 3                                

Beste Werfer bei Union Handball Club Tulln:
Wolffhardt 7, Matijevic & Nikic je 5, Irlacher & Gasperov je 2

Man of the match bei SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten: Neumaier

Man of the match bei Union Handball Club Tulln: Nikic

Aufstellung

Name GLS 2MIN Karten
1 3
2
3 6
4 1
5 1 1
6
7
8 3
9 4 1
10 1
11 3 1
12 1
13 6 Gelbe Karte
14
15