HLA CHALLENGE Süd-Ost Grunddurchgang 
25. September 2021, 19:00
SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten
25 : 27
HIB Grosschädl Stahl Graz
SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich
HLA CHALLENGE

Spielbericht

Großkampftag im SPORT.ZENTUM.Niederösterreich, zuerst die U12 dann das Future Team und nun die „alten“ FALKEN. 8. Minute, es steht 2:2, eine sehr zerfahrene Partie zu Beginn. Graz scort durch Kreisläufer Mirnes Mavric, die FALKEN-Defense steht trotz des Spielstands gut. In der 12. Minute gehen die Heimischen zum ersten Mal mit 5:4 in Front. Trotz Unterzahl können die FALKEN davonziehen, 17. Minute 10:5 aus FALKEN-Sicht, Bruckner durch Konter und FALKEN‑Goalie Mark Hübner zeichnen sich aus. Viele Chancen auf FALKEN-Seite werden nicht genutzt.
Halbzeitstand daher (nur) 13:10 aus FALKEN-Sicht

Die zweite Halbzeit beginnt mit der 2. Zeitstrafe von Abwehrchef Martin Zettel. Die Steirer sind wieder durch Kreisläufer Mirnes Mavric erfolgreich. Viele Zeitstrafen auf FALKEN-Seite in dieser Phase. In der 39. Minute kommt Graz bis auf 1 Tor heran, es steht 17:16, dann in der 42. Minute gelingt sogar der Ausgleich für HIB Großschädl Stahl Graz, 20:20. FALKEN-Team-Time out, doch die Defense ist heute ungewohnt löchrig, die Chancen im Angriff werden nicht genutzt. 46. Minute, Team-Time-Out der Grazer bei 20:20. 47. Minute +1 für Graz. Es bleibt spannend, 55. Minute 24:23 aus FALKEN-Sicht. Die FALKEN wirken das ganze Spiel nervös, warum auch immer, wie eine Maus vor der Kobra. FALKEN-Team-Timeout bei 24:25 in Minute 58. Doch die Steirer können gewinnen.

Endstand im SPORT.ZENTRUM Niederösterreich: 25:27 aus FALKEN-Sicht

Aufstellung

Name GLS 2MIN Karten
1
2 2
3 1 2 Gelbe Karte
4
5
6 2 1
7
8 8
9 3
10 1
11
12 4
13
14 6 1
15
16