HLA CHALLENGE Süd-Ost Grunddurchgang 
30. Oktober 2021, 19:00
SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten
28 : 23
HC FIVERS WAT Margareten 2
SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich
HLA CHALLENGE

Spielbericht

Zu Beginn ein Spiel auf Augenhöhe, die FALKEN-Defense steht kompakt, 8. Minute 3:1 aus FALKEN‑Sicht, die Führung könnte aber durchaus höher sein. In der 13. Minute bei 6:1 aus FALKEN‑Sicht nimmt der HC FIVERS WAT Margareten2 ein Team-Timeout. Der Abstand bleibt konstant zwischen 4 und 6 Toren zugunsten der FALKEN, 21. Minute 11:5 aus FALKEN-Sicht. FALKEN‑Team-Timeout in der 22. Minute bei 12:6, Djukic motiviert seine Jungs. Beide Teams tauschen fleissig durch. Am Spielverlauf ändert sich nichts, es ist ein faires Spiel.
Pausenstand: 17:10 aus FALKEN-Sicht.

Auch am Anfang der 2. Halbzeit ein unverändertes Bild. Die FIVERS 2 haben mit der Defense der FALKEN ihre liebe Mühe, während die Heimischen die Angriffe konzentriert mit Erfolg spielen. FALKEN‑Goalie Mark Hübner ist ein starker Rückhalt. 40. Minute bei 20:13 FALKEN-Team‑Timeout, auch einige Zeitstrafen ab der 40. Minute können die FALKEN nicht aus dem Tritt bringen, 47. Minute: 24:17 aus FALKEN-Sicht. 52. Minute weiteres FALKEN-Team-Timeout bei 25:20, der FALKEN‑Angriff ist in dieser Phase nicht mehr so effektiv, fast 10 Minute kein FALKEN-Tor. Doch die Heimischen erfangen sich und bringen die 2 Punkte „locker“ ins Trockene.

Endstand im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich: 28:23 aus FALKEN-Sicht

Aufstellung

Name GLS 2MIN Karten
1 4 1
2 1
3 3 1
4
5
6 1
7 5
8 2
9 4 2
10 1 1
11 3
12
13 4 1
14