HLA CHALLENGE Süd-Ost Grunddurchgang 
5. Dezember 2021, 18:00
SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten
35 : 31
Koppensteiner WAT Fünfhaus 
Prandtauerhalle
HLA CHALLENGE

Spielbericht

Hektischer Beginn im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich, in der 8. Minute erstmalig +2 für SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten durch ein Fast-Break-Tor von Jürgen Pfaffinger. 13. Minute 9:5 für die FALKEN, Team-Time-Out Koppensteiner WAT Fünfhaus. Einige technische Fehler der Wiener, konsequentes effizientes Angriffsspiel der Heimischen ergeben 16:10 in der 22. Minute. Mark Hübner ist wieder ein Fels in der Brandung, die Verteidigung steht trotz des krankheitsbedingten Ausfalls von Abwehrchef Martin Zettel bombenfest.
Halbzeitstand: 20:12 für die FALKEN

Nach der Pause geht es zu Beginn genauso weiter, 33. Minute, +10 für die FALKEN, Zwischenstand: 22:12. Es folgt dann ein kleiner „Einbruch“, bei 24:16 in der 39. Minute nimmt FALKEN-Coach Djukic ein Time_Out. In dieser Phase ein zerfahrenes Spiel mit vielen Fehlern auf beiden Seiten, Zwischenstand in der 46. Minute 26:20 für die FALKEN. Fünfhaus stellt auf offensive Verteidigung um die Wirkung zeigt, die FALKEN wirken trotz des Vorsprungs nervös. Viel zu einfache Tore der Wiener sind die Folge, 52. Minute 31:25. Es folgt in der 55. Minute ein Team-Time-Out von Koppensteiner WAT Fünfhaus bei 32:27 aus FALKEN-Sicht. In der 2. Halbzeit wechseln die FALKEN viel durch, dass fast alle Spieler um Einsatz kommen und Spielpraxis sammeln können. 57. Minute 32:29 für die FALKEN, Team-Time-Out-FALKEN und die FALKEN bringen den Vorsprung über die Zeit.
Ein Spiel mit 2 sehr unterschiedlichen Halbzeiten.
Endstand: 35:31 für die FALKEN

Man of the match bei SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten: Jan Neumaier
Man of the match bei Koppensteiner WAT Fünfhaus: Christoph Fercher

Beste Werfer der SPORTUNION Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten:  
  Jan Neumaier 10, Mathias Bruckner & Johannes Kral je 6, Paul Posset 4
Beste Werfer bei Koppensteiner WAT Fünfhaus:
   Jan Amberger 7, Christoph Fercher & Gabriel Kofler je 6, Lenny Fetz 3

Aufstellung

Name GLS 2MIN Karten
1 2
2 10
3
4
5
6
7 3 1
8 1
9 6 1
10 1
11 4 1
12
13 2
14
15 6
16